language selection
language selection

Anwendungen


Die TTE®-Bauweise gliedert sich in begrünte und gepflasterte Flächen und variiert je nach Nutzungsbelastung.

Parkplätze

Parkplätze
Parkplätze
Parkplätze sind ein Aushängeschild und der erste Eindruck für Kunden und Besucher. Eine Parkplatzanlage kann aufgrund der geringen Belastung als Gelegenheit genutzt werden, um Grüninseln und Sickerflächen im urbanen Raum zu schaffen. Mit dem TTE®-System von HÜBNER-LEE ist es möglich, Stellflächen und Zufahrten zu realisieren, die zu 100 % unversiegelt sind. Auf diese Weise kann sowohl die Regenwassergebühr als auch die Entwässerungseinrichtung eingespart werden.

Rasen- und Pflasterbereiche können ganz einfach unterschiedlich miteinander kombiniert werden. Dadurch sind kleinteilige Strukturen – wie Markierungen oder Gehwege – möglich. Es können z. B. auch Piktogramme eingebunden werden. Die Nutzung und Frequentierung kann durch eine Erweiterung des Pflasteranteils deutlich erhöht werden. Nicht nur die Stellplätze an sich, sondern auch deren Zufahrten, können dank TTE® Pflaster belastbar und durchlässig realisiert werden.

Feuerwehrzufahrt

Feuerwehrzufahrt
Feuerwehrzufahrt
Die tragfähigen TTE®-Verbundplatten sind für Feuerwehrzufahrten und Feuerwehraufstellflächen zugelassen und erfüllen die DIN 14090 „Flächen für die Feuerwehr auf Grundstücken“. Mit der Lösung von HÜBNER-LEE erhalten Sie eine sichere Befestigung zur Gewährleistung des Brandschutzes, die sich gleichzeitig unauffällig in bestehende Grünflächen integriert.

Mit der Systemvariante TTE® GRÜN ist es möglich, Flächen mit vitalem Rasen zu gestalten. Dafür sind in der Regel keine Einfassungen erforderlich, wodurch ein fließender Übergang in angrenzende Grünflächen entsteht. Gehwege innerhalb der Feuerwehrzufahrt können mit TTE® PFLASTER einfach integriert werden.

Anliegerstraße

Anliegerstraße
Anliegerstraße
Mit TTE® kann der Versiegelungsgrad von Wohngebieten zu einem großen Teil gesenkt werden. Denn Anlieger- und Erschließungsstraßen lassen sich komplett unversiegelt realisieren. Die Kosten und der Aufwand für die Kanalisation und Entwässerungsarbeiten können eingespart werden. Grund dafür ist, dass das Regenwasser vollständig im Aufbau gespeichert wird. Diese kostengünstige und nachhaltige Bauweise ist auch für Anwohner erfreulich, die sich meist an den Erschließungskosten beteiligen müssen.

Durch TTE® directPAVE ist es auch möglich, Pflasterflächen maschinell zu verlegen, was den Zeitaufwand deutlich reduziert. Dadurch ergibt sich ein weiterer Vorteil, da die Bewohner durch die Baustelle erheblich kürzer eingeschränkt sind.

Logistik- und Lagerflächen

Logistik- und Lagerflächen
Logistik- und Lagerflächen
Gewerbegebiete verursachen meist einen enormen Flächenverbrauch. Aufgrund von hohen Belastungen werden Zufahrten und Lagerflächen meist versiegelt. TTE® ist für Schwerlastverkehr zugelassen (Belastungsklasse SLW60). Das Bauweise TTE® PFLASTER 3 nimmt Scherkräfte und Punktlasten durch Lkw und Gabelstapler sicher auf. Somit bietet HÜBNER-LEE eine Lösung, um Logistik- und Lagerflächen stabil und gleichzeitig unversiegelt zu gestalten. Dadurch können die Niederschlagswassergebühr oder zusätzliche Versickerungsanlagen vollständig eingespart werden.

Schwimmende Wurzelbrücke

Schwimmende Wurzelbrücke
Schwimmende Wurzelbrücke
Klassische Wurzelbrücken schützen zwar sicher die Wurzeln von Bestandsbäumen, sind jedoch aufwändig im Einbau und teuer in der Herstellung. Deshalb wird diese Lösung nur aufgrund von Baumschutzauflagen und nur selten großflächig eingesetzt. Das TTE®-System bietet auch hier durch flächige Lastverteilung Schutz der Baumwurzeln vor Druckbelastungen. Der schlanke, hochdurchlässige Aufbau dieser „schwimmenden Wurzelbrücke“ gewährleistet Gasaustausch und Wasserversorgung im Wurzelraum. Bodenluft, Bodenwasser und Bodenleben wirken sich nachweisbar äußerst günstig auf das Wurzelklima aus. Gleichzeitig ist die Realisierung kostengünstig und einfach. In den meisten Fällen ist keine Handschachtung und ein Eingriff in den Wurzelraum erforderlich. Es ist eine vielseitige Gestaltung der Oberflächen möglich, da die Lastverteilungsplatten neben TTE® GRÜN, TTE® PFLASTER, oder TTE® MINERAL auch als Tragschicht für konventionelle Pflaster- und Plattenbeläge oder wassergebundene Wegedecken einsetzbar sind.

Mehr zu Wurzelschutz (884 KB)

Eventfläche

Eventfläche
Eventfläche
Oft werden für Feste und Events Veranstaltungsflächen benötigt. Damit Fahrgeschäften, Zelten und Besuchern ausreichend Platz zur Verfügung steht, sind meist sehr große Flächen erforderlich. Da diese Eventflächen nur temporär benötigt werden, kann es aus Sicht der Nachhaltigkeit keine Lösung sein, eine Versiegelung anzustreben. Darüber hinaus sind graue Asphalt- und Betonlandschaften optisch nicht überzeugend. Mit TTE® können diese Flächen unversiegelt und grün gestaltet werden, so dass zwischen der Nutzung die ökologischen Funktionen erhalten bleiben und ein Erholungsraum geschaffen wird. Ebenfalls möglich ist die Gestaltung von multifunktionalen Flächen – z. B. für die gleichzeitige Nutzung als Parkplatz. Mit TTE® ist das Konzept durch die einfache Kombination von verschiedenen Füllungen einfach und individuell realisierbar.

Autologistikfläche

Autologistikfläche
Autologistikfläche
Die Automobilbranche benötigt große Abstellflächen, um Fahrzeuge zwischenzulagern. Die Befestigung sollte möglichst einfach, schnell und günstig sein. Gleichzeitig bestehen aber hohe Anforderungen für saubere, möglichst staubfreie Flächen, Flexibilität und Umweltverträglichkeit. Durch die nachhaltige unversiegelte Bauweise wird der Eingriff in die Natur auf ein Minimum reduziert, was die Genehmigung solch großer Stellflächen begünstigt. Zudem werden zusätzliche Versickerungsanlagen oder Entwässerungseinrichtungen sowie die Regenwassergebühr eingespart. Insbesondere auf Pachtgrund bietet der schlanke TTE®-Aufbau neben einer kurzen Bauzeit auch eine einfache und rückstandslose Rückbaubarkeit. Das langlebige System kann beschädigungsfrei ausgebaut und an anderer Stelle werthaltig wiederverwendet werden.

Geh- und Radwege

Geh- und Radwege
Geh- und Radwege
Wegebefestigungen können einfach und unversiegelt mit TTE® PFLASTER umgesetzt werden und bieten Passanten und Radfahrern einen sauberen und komfortablen Belag. Auch wassergebundene Wegedecken können mit TTE® effizient befestigt und stabilisiert werden. Die Belastbarkeit wird deutlich erhöht und Unebenheiten und Materialverlagerung vermieden. Der Aufwand für Wartung und Unterhaltung wird entsprechend reduziert. Diese Lösung bietet durch die mineralische Deckschicht eine natürliche Optik. Durch minimale Aufbauhöhe ist TTE® ideal als schwimmende Wurzelbrücke zur Lösung von Wegen im Wurzelraum von Bestandsbäumen.
Lassen Sie sich unverbindlich beraten!


TTE®-Bauweisen nach Belastung


Die TTE®-Bauweise gliedert sich in begrünte und gepflasterte Flächen und variiert je nach Nutzungsbelastung.

TTE®-Bauweise 1

Pkw bis 3,5 t Gesamtgewicht z. B.:
  • Geh- und Radwege
  • Pkw-Parkplätze
  • Pkw-Zufahrten
TTE® GRÜN Bauweise 1
TTE® GRÜN Bauweise 1
Grün / Aufbau
  • 6 cm TTE®-Bauelement mit Füllsubstrat
  • Feinnetz
  • 5 cm Bettungssubstrat
TTE® PFLASTER Bauweise 1
TTE® PFLASTER Bauweise 1
Pflaster / Aufbau
  • 6 cm TTE®-Bauelement mit TTE®-Pflaster
  • Feinnetz
  • 5 cm Bettung (Splitt 1/3 - 5/8 mm)

TTE®-Bauweise 2

Pkw und geleg. Schwerlastverkehr z.B.:
(entspricht Bk 0,3 / BKL V/VI nach RStO):
  • öffentliche Stellplätze + Zufahrten
  • Feuerwehrzufahrten/-umfahrungen
  • Hofbefestigungen
  • Anliegerstraßen
  • landwirtschaftliche Wege
TTE® GRÜN Bauweise 2
TTE® GRÜN Bauweise 2
Grün / Aufbau
  • 6 cm TTE®-Bauelement mit Füllsubstrat
  • Feinnetz
  • 3-5 cm Bettungssubstrat
  • 20-25 cm Vegetationstragschicht (Schotter-Oberboden-Gemisch)
  • Verzahnung
TTE® PFLASTER Bauweise 2
TTE® PFLASTER Bauweise 2
Pflaster / Aufbau
  • 6 cm TTE®-Bauelement mit TTE®-Pflaster
  • Feinnetz
  • 3-5 cm Bettung (Splitt 2/5 mm)
  • 25-30 cm wasserdurchlässige Schottertragschicht (0/32 - 0/45 mm)
  • ohne Gefälle: Schottergemisch (2/32 - 2/45 mm) / Rigolentragschicht

TTE®-Bauweise 3

Schwerlastverkehr bis 40 t z. B.:
(entspricht Bk 1,8 / BKL III nach RStO):
  • Siedlungsstraßen
  • Lkw- und Busstellplätze
  • gewerbliche Lagerplätze und Zufahrten
  • Servicewege an Autobahnraststätten
TTE® GRÜN Bauweise 3
TTE® GRÜN Bauweise 3
Grün / Aufbau
  • 6 cm TTE®-Bauelement mit Füllsubstrat/TTE®-Pflaster
  • Feinnetz
  • 3-5 cm Bettungssubstrat
  • 20 cm Vegetationstragschicht (Schotter-Oberboden-Gemisch)
  • Verzahnung
  • 10-15 cm tragschicht (0/32 mm)
TTE® PFLASTER Bauweise 3
TTE® PFLASTER Bauweise 3
Pflaster / Aufbau
  • 6 cm TTE®-Bauelement mit TTE®-Pflaster
  • Feinnetz
  • 3-5 cm Bettung (Splitt 1/3 - 5/8 mm)
  • 25-30 cm wasserdurchlässige Schottertragschicht (0/32 - 0/45 mm)
  • ohne Gefälle: Schottergemisch (2/32 - 2/45 mm) / Rigolentragschicht
Überzeugen Sie sich selbst von TTE®
Lassen Sie sich unverbindlich beraten.



Entdecken Sie unsere Lösungen

TTE® GRÜN - das nachhaltige Rasengitter

TTE® GRÜN


Ideale Begrünung

Kunststoffgitterplatte TTE® PFLASTER

TTE® PFLASTER

100 % dezentale Versickerung

Kunststoffgitterplatte TTE® MINERAL

TTE® MINERAL

Kies- und Schotterflächen befestigen

Hübner-Lee
Newsletter

Bleiben Sie informiert! Jetzt kostenlos den neuesten technischen Stand erfahren und weitere Informationen entdecken.

Telefon E-Mail
E-Mail

Sie erreichen uns …
Mo. – Do.:   8:00 – 17:00 Uhr
Fr.:   8:00 – 13:30 Uhr
© 2021 Hübner-Lee GmbH & Co. KG