language selection
language selection

TTE®-Longierzirkel
Pferde gesund bewegen


Die Besonderheit des TTE® Longierzirkels ist unter anderem die Ausformung eines Tellers. Dieser passt sich ideal den speziellen Belastungsanforderungen beim Longieren an. Der TTE® Roundpen unterscheidet sich zudem signifikant durch die natürliche Federung der Holzelastikschicht, welche wasserdurchlässig ist. Jedoch speichert die Holzelastikschicht auch die Feuchtigkeit in den Holzhackschnitzeln und gibt diese stetig an die Tretschicht ab.

Ein Longierzirkel mit Allwetter-Nutzbarkeit und einer natürlichen Elastizität für die Pferdegelenke.
Ausbilden eines Tellers mit gelenkfreundlicher Holzelastikschicht unter dem TTE®-System im Longierzirkel
Ausbilden eines Tellers mit gelenkfreundlicher Holzelastikschicht unter dem TTE®-System im Longierzirkel
Das Ausbilden eines Tellers gleicht die Neigung des Pferdes aus, sodass der Bewegungsapparat gleichmäßig belastet wird. Das federnde Verhalten des Aufbaus ermöglicht erstmals gelenkschonendes Longieren.
  • konkave Form für ergonomisches Longieren
  • Gelenke werden durch elastische Schicht geschont
  • Stoßdämpfung schützt vor Verschleiß des Gewerks

TTE® MultiDrainPLUS 3000
Eine solide Angelegenheit

Mit Hilfe massiver Zapfen sind die TTE® Gitterplatten horizontal und vertikal verbunden. Ein Ausbrechen einzelner Elemente ist NICHT möglich. Zusätzlich schafft das 2:1-Format und ein Gesamtgewicht von 27 kg/m², in Kombination mit dem intelligenten Verbund, einen extrem tragfähigen "Schneeschuheffekt".­ Dieser ermöglicht eine flächige Lastverteilung, wodurch Longierzirkel problemlos und ebenflächig ohne Unterbau gebaut werden können.
Horizontale Verzahnung der TTE® Platten für einen starken Verbund
Vertikale Verzahnung der TTE® Platten für einen starken Verbund
Flächige Lastverteilung des TTE® Systems durch Schneeschuheffekt
Ober- und Unterseite TTE®
Ober- und Unterseite TTE®

80 x 40 x 6 cm

Maße

27 kg pro Quadratmeter
8,7 kg pro Stück

Gewicht
innen: 15 mm
außen: 20 mm

Stegbreite

Gesundes Longieren
durch konkave Form


Die TTE® Bauweise erhält die natürlichen Bodenfunktionen – wie Filterung und Entwässerung.
Die hohe Eigenstabilität der TTE®-Platten sowie der lastverteilende Verbund ermöglichen das Überbauen einer Schicht aus Holzhackschnitzeln – mit besonders federnden Eigenschaften. 
Ausformen des Tellers im Longierzirkel
Ausformen des Tellers im Longierzirkel

1. Teller ausformen

Einbau der TTE® Platten auf Holzelastik
Einbau der TTE® Platten auf Holzelastik

2. TTE® auf Holzelastik

Aufbringen der Tretschicht des Longierzirkels
Aufbringen der Tretschicht des Longierzirkels

3. Tretschicht drauf — rund geht‘s!


Überzeugen Sie sich selbst von TTE®
Lassen Sie sich unverbindlich beraten.



Hübner-Lee
Soziale Medien

Newsletter

Bleiben Sie im Bilde! Jetzt kostenlos die neuesten Informationen und Rabatte sichern!

Telefon E-Mail
E-Mail

Sie erreichen uns …
Mo. – Do.:   8:00 – 17:00 Uhr
Fr.:   8:00 – 13:30 Uhr
© 2021 Hübner-Lee GmbH & Co. KG