• Integration in die Landschaft

    Die satte Begrünung schafft ein naturnahes Bild. (Mehr Fotos)

  • Strapazierfähiges Grün

    Begrünte Zufahrten schaffen eine natürliche Optik auf Ihrem Grundstück. Die TTE®-Elemente schützen die Grasnarbe und den natürlichen Untergrund dauerhaft vor Verdichtung.

  • Die Kombination aus TTE® Plaster und TTE® Grün

    Gestalten Sie ganz einfach kombinierte Pflaster- und Grünflächen mit TTE® und schaffen so beispielsweise komfortable Ausstiegsbereiche für Ihren Stellplatz.

  • TTE® als Tragschichtersatz

    Das TTE®-System sorgt als Tragkonstruktion für dauerhaft ebene und trittfeste Kies- und Schotterflächen ohne Tragschicht. Die Fläche bleibt dauerhaft versickerungsfähig und wartungsfrei. Zum Beispiel für Biergärten.

  • Geh- und Radwege die nicht nur optisch natürlich wirken

    Mit dem TTE®-Lastverteilungssytem kann die belebte Bodenzone erhalten werden. Eine sensible Möglichkeit die Natur zu erschließen. Hier am Beispiel eines Geh- und Radweges in Beeskow.



  • Campingplatz mit TTE®

    Das TTE®-Lastverteilungssystem eignet sich ideal für die Befestigung von grünen Nutzflächen, es verrichtet dabei unsichtbar seine Funktion.

Außenanlagen

TTE®-Bauweise 1
Die naturnahe Flächenbefestigung

Ausschließlich für Pkw-Verkehr bis 3,5 t Gesamtgewicht
Referenzprojekte

 

Diese Bauweise ermöglicht einen sehr umweltschonenden Aufbau, die den natürlichen Boden und seine ökologischen Funktionen integriert und erhält. Es wird nicht in die Bodenstruktur und die belebte Bodenzone eingegriffen. Da der Wasserhaushalt nicht gestört wird, kann die Nutzfläche trotz Belastung als natürliche Flächenversickerung fungieren. Personen- und Pkw-Belastungen können durch das starke, lastverteilende Verhalten des TTE®-Systems ohne Tragschicht abgeleitet werden. Dies ermöglicht in Bezug auf Bauzeit und -kosten eine enorme Einsparung.

TTE®-MultiDrain PLUS 2000
TTE®-MultiDrain PLUS 2000

TTE®-MultiDrainPLUS 2000
800 x 400 x 60 mm, ca. 8,6 kg/St. (ca. 27 kg/m²)
Stegstärke: 14 / 15 mm

Besonderheit

  • sehr naturnahe vollständige Rückhaltung und Versickerung sowie biologische Reinigung des Niederschlagswassers
  • keine Tragschicht erforderlich
  • sehr naturnahe Bodenverhältnisse und Vegetationsbedingungen
  • stark reduzierter Bauaufwand - ideal zum Selbstbau
  • wirtschaftliche Langzeitlösung

Beispiel Anwendungsbereiche

  • private Pkw-Parkplätze
  • Garagenzufahrten
  • Campingwagen-Stellplätze
  • Fahrradständer-Plätze
  • Geh- und Radwege
  • temporäre Flächenbefestigung
  • ökologische Tragschicht für Terrassen und Gehwege mit Pflaster- oder Plattenbelag

TTE® Grün 1

TTE® Grün 1

Dichte und strapazierfähige Begrünung mit dem TTE®-System

Durch den direkten Bodenanschluss herrschen optimale Vegetationsbedingungen. Das TTE®-System schützt die Grasnarbe und die Wurzelbereiche vor Druckbelastungen.

Eigenschaften

1) Dimensionierung als Flächenversickerung nach DWA-A 138
2) Ermittlung und Anforderungen an Oberbodenpassagen nach DWA-A 138 / M 153

TTE® Pflaster 1

TTE® Pflaster 1

Eigenschaften

1) Dimensionierung als Flächenversickerung nach DWA-A 138
2) Ermittlung und Anforderungen an Oberbodenpassagen nach DWA-A 138 / M 153

Weitere Deckschichten

Pflaster- und Plattenbeläge

TTE® für Pflaster- und Plattenbeläge

Wassergebundene Decken

Weiter zu TTE® für Wassergebundene Decken

Schotter- und Kiesflächen

Weiter zu Kiesmulchung mit TTE®

Einfach und schnell - Die TTE®-Bauweise 1

1. Aufbringen der Bettung auf planiertem Untergrund
1. Aufbringen der Bettung auf planiertem Untergrund
2. Verlegen der TTE®-Elemente auf Feinnetz
2. Verlegen der TTE®-Elemente auf Feinnetz
3. Verfüllen der TTE®-Elemente mit TTE®-Pflastersteinen und Füllsubstrat (+Ansaat)
3. Verfüllen der TTE®-Elemente mit TTE®-Pflastersteinen und Füllsubstrat (+Ansaat)